DJV Bildportal

von Kollegen für Kollegen

Details zu Bild Nr. 0008327283:

Fotograph: 7aktuell.de | Alexander Hald

Rechteinhaber: 7aktuell.de/Alexander Hald

Titel: Streifenwagen im Einsatz rammt Opel seitlich in die Betonleitwand - Totalschaden am Kleinwagen, Fahrerin verletzt

Bild No. 0008327283

Ort: Germany (DEU) / Baden-Württemberg / Stuttgart

Beschreibung:
STUTTGART: Auf der Autobahn A8 kam es Höhe der Einfahrt am Flughafen in Fahrtrichtung München zum Unfall zwischen einem Streifenwagen auf Einsatzfahrt und einem Kleinwagen. Dabei hat der Streifenwagen den Opel in der neuen Fahrbahnverschwenkung seitlich gerammt, woraufhin die Fahrerin die Kontrolle über Ihr Fahrzeug verliert und in die Betonleitwand krachte, dabei drehte sich Ihr Fahrzeug im weiteren Verlauf um 180 Grad und blieb mit Ihrem Heck erneut an der Betonleitwand liegen. Die Fahrerin wurde später mit einem nachgeforderten Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht, an Ihrem Fahrzeug dürfte ein wirtschaftlicher Totalschaden entstanden sein. Der Streifenwagen hat auf der rechten Fahrzeugseite Beschädigungen davongetragen. Die Polizeibeamten blieben unverletzt, der Grund der Einsatzfahrt soll nach bisher noch unbestätigten Informationen eine Verfolgungsfahrt gewesen sein. Der verunfallte Streifenwagen gehörte nach ersten Angaben zum Polizeipräsidium Ludwigsburg, die Unfallaufnahme durch den VUA übernahm das Polizeipräsidium Ulm, welche beide für bestimmte Autobahnabschnitte auf der A8 zuständig sind.Baden-Württemberg, 70599 Stuttgart, Deutschland Fotograf: 7aktuell.de/ Hald 7aID:23896

Anweisungen:
(C) Oskar Eyb, www.7aktuell.de, Kontakt: +49 (0) 711/ 40040320 Verwendung nur gegen Honorar nach MFM+7%MwST, Beleg und Bildnachweis. IBAN: DE40611500200008508061,BIC: ESSLDE66, AGB: http://www.7aktuell.de/agb

Weitersuchen:

support: bildportal-support@djv.de | anmeldung: bildportal@djv.de | copyright © 2005-2018 DJV-V&S | AGB  | Impressum
News | Features | Home
Sie betrachten eine Minimal/Mobil-Version der DJV-Bildportal Webseite.
Für die Vollversion der Seite folgen Sie bitte diesem Link.